Bandcontest 2016

Der Jugendkirchentag 2016 sucht seine Hymne.

 

Ab September 2015 schreiben die go(o)d days & nights der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau wieder einen Bandcontest aus.

 

Gesucht wird ein selbstgeschriebener Titel, wobei auch mehrere ins Rennen geschickt werden dürfen. Die Sprache ist egal, jedoch sollte ggf. eine Übersetzung beigefügt werden. Zusätzlich soll eine kurze Erklärung dabei sein, warum ihr Titel perfekt für den Jugendkirchentag wäre. Mindestens die Hälfte der Bandmitglieder sollten zwischen 13 und 26 Jahren alt sein.

Die Sieger gewinnen eine professionelle Tonstudioaufnahme in Darmstadt bei „sound & more“, ein Performancecoaching und mehrere Auftritte vor großem Publikum.

Einsendeschluss ist der 15. Februar 2016.

 

Eine Jury, die sich aus dem Jugendsender des Hessischen Rundfunks you FM, dem Musiker Samuel Harfst, dem Zentrum Verkündigung der EKHN, dem Tonstudio sound and more und dem Frankfurter Medienhaus zusammensetzt, entscheidet bis mitte März wer die Band 2016 wird.

 

Hintergrund Jugendkirchentag

Seit 2002 veranstaltet die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau das Jugendevent, die go(o)d days & nights. Alle zwei Jahre locken über 200 Programmpunkte rund 4000 Jugendliche in eine Stadt auf dem Gebiet der EKHN. Nach Gießen, Wiesbaden, Friedberg/Bad Nauheim, Rüsselsheim, Mainz, Michelstadt und Darmstadt, sind die Jugendlichen über das Fronleichnamswochenende 2016 in Offenbach zu Gast.

 

 

An den vier Tagen stehen Fragen und Themen der Jugendlichen im Mittelpunkt. Sie können Gemeinschaft erleben, Musik hören, Spaß haben, ausruhen, auftanken, von Gott reden, mitdiskutieren oder Neues ausprobieren. Eine Kirche für Jugendliche.

Geschrieben am 18.09.2015, 15:25 Uhr