DER EVANGELISCHE JUGENDKIRCHENTAG DER EKHN IST ZU ENDE – DER NÄCHSTE KANN KOMMEN…NACH DARMSTADT IM JAHR 2014

 Michelstadt, 10. Juni 2012. Good days and nights, das war in diesem Jahr das Motto des Jugendkirchentags der EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau) vom 7.-10. Juni 2012 in Michelstadt im Odenwald. Rund 4000 Besucher wurden gezählt, und die hatten vier Tage und Nächte mit viel Spaß, Musik und auch vielen Gelegenheiten zum Austausch. Aus Darmstadt waren allein 60 Jugendliche angereist. Auf dem Markt der Möglichkeiten stellte sich Darmstadts ältestes Jugendzentrum, die Hütte, vor. Hier boten Sozialarbeiter Sascha Chatman und sein Team Tischkicker, Spiele, Gespräche und Toasts an. Außerdem gab es einen Stand mit Klagemauer, an der Jugendliche ihre Sorgen loswerden konnten. Gleichzeitig durfte wer wollte davor Hoffnungsperlen fischen, die dann wiederum an einem anderen Stand zu Ketten mit Botschaft verarbeitet werden konnten. Ein Workshop zu Trauerseelsorge war ebenso ein Darmstädter Angebot wie der Jugendgottesdienst am Samstag morgen, an dem 300 Jugendliche teilnahmen.

In zwei Jahren findet der nächste Jugendkirchenstag statt – diesmal in Darmstadt. Auch dazu wurden die Gäste in Michelstadt von den Darmstädtern befragt: In Boxen konnten sie ihre Stimmzettel abgeben zu dem, was ihnen gefallen und was ihnen nicht gefallen hat und was man verbessern könnte.

Am Sonntag den 10. Juni wurde – auf einer Bühne vor der Odenwaldhalle –  das Staffelholz von Michelstadt an Darmstadt für 2014 übergeben. Dazu waren u.a. der evangelische Stadtdekan aus Darmstadt, Norbert Mander, die Pröpstin für Starkenburg, Karin Held sowie der Darmstädter Stadtrat Karl-Peter Föhrenbach nach Michelstadt gekommen. Gemeinsam mit Darmstadts Stadtjugendpfarrer Gernot Bach-Leucht und der Stadtjugendreferentin Edeltraud Böhm übernahmen sie das Staffelholz. Dekan Mander sagte: „Vielen Dank für die wunderbare Staffelholzübergabe. Es wurde schon gesagt, dass es schwer sein wird für die Darmstädter, das noch zu toppen in zwei Jahren. Wir werden uns jedenfalls große Mühe geben. Herzlich willkommen 2014 in Darmstadt zum evangelischen Jugendkirchentag.

Geschrieben am 10.06.2012, 17:03 Uhr