Die ‚Offen für’-Pose – Fotocontest

Der Fotocontest des Jugendkirchentags sucht Fotos zu ihren Themenparks Gerechtigkeit, Dialog, Schöpfung, Frieden und Kulturen

 

Ab September 2015 sucht der Jugendkirchentag die schönsten Fotos passend zu den Themenparks in Offenbach.

Um teil zu nehmen muss man folgendes tun:

Step 1: Man muss sich Gedanken zu den fünf Begriffen machen. Was bedeuten sie? Durch was können sie dargestellt werden?

Step 2: Dann muss man einen passenden Hintergrund zu jedem Thema finden. Je zu den Themen Gerechtigkeit, Frieden, Dialog, Kulturen und Schöpfung.

Step 3: Die „Offen für“-Pose einnehmen: Füße in stabiler Position, ausgebreitete Arme im 90 Grad Winkel und ein erhobenes Haupt.

Step 4: Bilder von sich in der „Offen für“-Pose vor den gewählten Hintergründen machen.

 

Pro Thema dürfen maximal 3 Bilder je Absender eingeschickt werden. Wichtig ist, dass die Qualität der Bilder so hoch ist, wie die Kamera hergibt (>2MB)! Einsendung dann via Mail, Dropbox, USB-Stick o.ä. bis zum 1. Mai 2016.

 

Die Jury, bestehend aus der Online Redaktion evangelisch.de, dem Frankfurter Medienhaus und dem Zentrum für Gesellschaftliche Verantwortung, werden dann die fünf Siegerbilder auswählen. Die Sieger erhalten 250€.

 

Die Fotos werden auf dem Jugendkirchentag ausgestellt. Mit der Einsendung erklärt sich der Urheber damit einverstanden, dass die Bilder vom Jugendkirchentag und dessen Unterstützern genutzt werden.

 

 

Einsendung bis zum 1. Mai 2016

offenfuer@good-days.de

AST Jugendkirchentag, Bismarckstraße 189, 63067 Offenbach

 

www.good-days.de

Geschrieben am 24.08.2015, 15:23 Uhr